Lippetal

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Arnsberg > Kreis Soest > Lippetal


Lokalisierung von Lippetal im Kreis Soest

Einleitung

Lippetal ist keine gewachsene Gemeinde. Sie entstand über alte Kreis-, Gemeinde-, ja sogar Regierungsbezirksgrenzen hinweg, als 1969 die kommunale Neugliederung im alten Kreis Soest erfolgte. Die Gemeinde liegt an der Nahtstelle zwischen Soester Börde und Münsterland im nördlichsten Zipfel des Kreises Soest.

Elf ehemals selbständige Dörfer wurden auf einer Fläche von 126,5 qkm mit heute über 13.000 Einwohnern zu einer Gemeinde zusammengefasst.

Die Lippe durchfließt die Gemeinde von Ost nach West. Nördlich liegt die Münsterländische Parklandschaft mit den beiden größten Ortsteilen Herzfeld und Lippborg. Der südliche Bereich mit den Ortsteilen Brockhausen, Heintrop-Büninghausen, Hovestadt, Hultrop, Krewinkel-Wiltrop, Niederbauer, Nordwald, Oestinghausen und Schoneberg schlägt die Brücke zur Soester Börde.

Die Gemeinde Lippetal bietet heute das Bild einer lebendigen Gemeinschaft. In den Dörfern ist der Gemeinschaftssinn noch stark ausgeprägt.

Alle früher selbständigen Dörfer können auf eine lange Geschichte zurückblicken.


Quelle: Gemeindeverwaltung Lippetal

Wappen

Lippetal-Wappen.gif Beschreibung:


Politische Einteilung

Lippetal mit seinen Ortschaften



Wappen Lippetal.jpg Ortsteile in Lippetal (Kreis Soest)

Brockhausen | Heintrop-Büninghausen | Herzfeld | Hultrop | Hovestadt | Krewinkel-Wiltrop | Lippborg | Niederbauer | Nordwald | Oestinghausen | Schoneberg


Historische Verwaltung

  • Bis 1802 kurkölnisches Herzogtum Westfalen, kurkölnisches Amt Hovestadt bzw. Oestinghausen.
  • 1802-1816 Großherzogtum Hessen.
  • 1803 (Justiz-) Amt Oestinghausen, dazu 1808 aus dem Amt Erwitte: Bettinghausen, Eickelborn, Hovestadt, Lohne, Ostinghausen
  • 1816-1946 preußische Provinz Westfalen, Kreis Soest.
  • 1843 Amt Oestinghausen mit Bettinghausen, Eickelborn, Heintrop, Hovestadt, Hultrop, Krewinkel, Lohe, Niederbauer, Nordwald, Oestinghausen, Ostinghausen, Schoneberg
  • 1969 Gem. Lippetal aus acht Gemeinden des Amtes Oestinghausen: Heintrop-Büninghausen, Hovestadt, Hultrop, Krewinkel-Wiltrop, Niederbauer, Nordwald, Oestinghausen, Schoneberg, aus der Gem. Herzfeld des Amtes Liesborn-Wadersloh, aus der Gem. Lippborg des Amtes Beckum, aus der Gem. Brockhausen des Amtes Borgeln-Schwefe.

Rechtsnachfolge

Die Gemeinde Lippetal ist Rechtsnachfolgerin des Amtes Oestinghausen, sie wurde dem Kreis Soest zugeteilt; erster Sitz war das Amtshaus zu Hovestadt.

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Daten aus Totenzettelsammlung

In unserer Totenzettel - Datenbank findet man folgende Einträge:

Weblinks

Icon images.svg Commons-Kategorie: Lippetal – Bilder, Videos und Audiodateien

Offizielle Webseiten


Genealogische Webseiten

Weitere Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen (z.B. über die Vorlage:Hinweis zu Zufallsfund).

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Die Datenbank FOKO sammelte und ermöglichte Forscherkontakte. Seit Frühjahr 2018 ist der Zugriff jedoch, aufgrund der unklaren Lage durch die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), vorerst deaktiviert.


Kreis-Soest_Wappen.gif Städte und Gemeinden im Kreis Soest (Regierungsbezirk Arnsberg)

Anröchte | Bad Sassendorf | Ense | Erwitte | Geseke | Lippetal | Lippstadt
Möhnesee | Rüthen | Soest | Warstein | Welver | Werl | Wickede


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Request failed!